Unsere Hautzellen erneuern sich in einem regelmäßigen Zyklus.
Diese Fähigkeit lässt jedoch mit zunehmendem Alter nach.
Die Folge ist eine Verschlechterung des Hautbildes.

Um eine Verbesserung zu erzielen, ist es notwendig die abgestorbenen Hautschichten abzutragen.

RADIOFREQUENZ

Das revolutionäre System zur schnellen und wirksamen Bekämpfung der Zeichen von Hautalterung.

 

RADIOFREQUENZ
Es handelt sich hierbei um ein Behandlungs-System mit Radiofrequenz und hochkonzentrierten Wirkstoff-Präparaten. Diese Methode zählt zu den modernsten und sanftesten kosmetischen Techniken der Faltenglättung und Gewebestraffung.

 

Was bewirkt die Behandlung und welche Anwendungsbereiche gibt es?

Sofort nach der Radiofrequenz-Behandlung wird sich Ihre Haut straffer, glatter und sanfter anfühlen. Zudem werden Sie in den folgenden

2 - 6 Monaten eine weitere, deutliche Straffung Ihrer Haut feststellen.
Diese Behandlung  ist sicher, angenehm und schmerzfrei und für eine Vielzahl von Gesichts- und Körperbehandlungen geeignet.

 

Anwendungsbereiche:
 

  • Lifting

  • Gesichtskonturierung

  • Hautstraffung

  • Kollagen-Regeneration

  • Minderung der Nasolabial-Falte

  • Verbesserung der Hautstruktur

  • Straffung der Augenpartien

  • Straffung von Hals und Dekolleté

  • Straffung der Oberarme, Beine und Hände

 

Wie verläuft die Behandlung?

Mit speziellen Elektroden, mit denen man über die Haut streicht, werden Radiowellen in die Tiefe der Haut geschleust.
Die Energie der Radiofrequenz erreicht dadurch die Dermis (untere Hautschicht).

Diese tiefe, gleichmäßige Erwärmung führt dazu, dass sich die Strukturen in Ihrer Haut sofort straffen. Eine durch die Behandlung angeregte Produktion von neuem Kollagen führt darüber hinaus zu einer weiteren, deutlichen Glättung der Haut und somit zu jugendlicherem Aussehen.

Während der Behandlung spüren Sie nur eine kurze Erwärmung des behandelten Areals.

Die Radiofrequenz Behandlung kann grundsätzlich bei allen Hauttypen eingesetzt werden.

 

Wie oft soll die Behandlung wiederholt werden?

Die Behandlung ist sicher, schnell und nahezu schmerzfrei.
Allerdings ist für den Aufbau des körpereigenen Kollagens Zeit notwendig.
Es werden in der Regel 8-10 Sitzungen empfohlen, in einem Abstand von ca. 7-10 Tagen.
Erste sichtbare Resultate werden Sie bereits unmittelbar nach der 1. Sitzung sehen und spüren. Ihre Haut wirkt fester, geschmeidiger, elastischer und feiner.

Wie sieht die behandelte Haut nach der Behandlung aus?
Nach der Behandlung kann es zu einer leichten Rötung kommen, die aber meist nach etwa einer Stunde wieder abklingt.
Sämtliche Aktivitäten können sofort wieder aufgenommen werden.

 

Was sollte ich vor einer Radiofrequenz Behandlung beachten?

  • Bei Herzschrittmacher nur nach Absprache mit dem Kardiologen

  • Hörgeräte müssen während der Behandlung ausgeschalten werden

Für wen eignet sich eine Radiofrequenz Behandlung nicht?


Für die Radiofrequenz-Behandlung gelten folgende Kontraindikationen:

  • Akuter Herpes - Behandlung erst nach Abheilung

  • Kein Unterhautfettgewebe; eventuell aufgrund von Krankheiten