Unsere Hautzellen erneuern sich in einem regelmäßigen Zyklus.
Diese Fähigkeit lässt jedoch mit zunehmendem Alter nach.
Die Folge ist eine Verschlechterung des Hautbildes.

Um eine Verbesserung zu erzielen, ist es notwendig die abgestorbenen Hautschichten abzutragen.

DIAMANT MIKRODERM-ABRASION

Das  schonende und effektive Intensivpeeling mit Tiefenwirkung.

 

MIKRODERMABRASION
Unsere Hautzellen erneuern sich in einem regelmäßigen Zyklus. Diese Fähigkeit lässt jedoch mit zunehmendem Alter nach. Die Folge ist eine Verschlechterung des Hautbildes. Um eine Verbesserung zu erzielen, ist es notwendig die abgestorbenen Hautschichten abzutragen.

Mithilfe der Microdermabrasion wird Ihre Haut angeregt, verstärkt junge und aktive Zellen zu bilden und gewinnt bei regelmäßiger Anwendung an Dichte und Struktur. Wirkstoffe können nachweislich besser aufgenommen werden.

Da auch die Kollagen- und Elastinproduktion angeregt wird, werden hervorragende Tiefeneffekte erzielt. Ihre Haut wirkt straff und frisch. Die Talgproduktion normalisiert sich, sodass auch unreine und fettige Haut dauerhaft verbessert werden kann.

 

Wie verläuft die Behandlung?

Zunächst wird Ihre Haut mit dermazeutischen Produkten gereinigt und mit einem Enzym-Peeling auf die Behandlung vorbereitet. Anschließend wird das abgestorbene Zellmaterial mit dem Diamantaufsatz abgetragen. Ihre Haut ist nun aufnahmebereit, um mit einem Wirkstoff behandelt zu werden.

Wie oft soll die Behandlung wiederholt werden?

Um einen dauerhaften Erfolg und eine nachhaltige Verjüngung Ihrer Haut zu erzielen, empfehle ich anfangs eine kurmäßige Behandlung mit ca. 4 - 6 Anwendungen.

Gerne wird die Mikrodermabrasion durch den Sofort-Effekt einfach nur zur Hauterfrischung für besondere Anlässe genutzt. 

 

 

Wie sieht die behandelte Haut nach der Behandlung aus?
Wie bei vielen Beauty-Treatments gibt es auch beim Diamantpeeling unerwünschte Nebenwirkungen. So können unmittelbar nach der Behandlung leichte Rötungen auftreten. Zudem ist möglich, dass sich die Haut einige Tage lang schuppt.

 

Was sollte nach einer Mikrodermabrasion-Behandlung beachtet werden?

Da es sich bei der Diamant Mikrodermabrasion um ein intensives Peeling handelt, bedarf es einer individuellen Heimpflege. Daher sollten Sie die von mir empfohlenen Produkte fix in Ihr Tagespflegeprogramm aufnehmen. Durch die regelmäßige Anwendung der Spezial-Pflege nach der Behandlung erreichen Sie langfristig eine Verbesserung des Hautbildes.

Vermeiden Sie nach der Behandlung direkte Sonneneinstrahlung und verwenden Sie unbedingt  Sonnencreme mit hohem UV-Schutz.

Für wen eignet sich die Diamant Mikrodermabrasion nicht?

Für das Diamant-Peeling gelten folgende Kontraindikationen:

  • Hautinfektionen

  • Wunden

  • Starke Hautreizungen

  • Chirurgische Eingriffe im zu behandelnden Gebiet

  • Rosacea